Grundschule

Physikalische Grundlagen zu Röntgen- und Medizintechnik (1. – 5. Klasse)

Für Grundschulkinder bieten wir Workshops zum Forschen in den Bereichen rund um den Körper, Elektrizität, Magnetismus, Klängen und Geräuschen, Licht/Farben/Sehen an. Diese Workshops basieren auf Konzepten der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Hier können Kinder z.B. eine Vorstellung entwickeln, was in unseren Körpern vor sich geht oder sie lernen einen Stromkreis zu bauen und wie ein Magnet wirkt.

Im Röntgenjahr 2020 werden zudem regelmäßig Workshops an Wochenenden stattfinden, um so den Zugang zum Labor auch außerhalb von Schulprogrammen zu ermöglichen. Hierfür werden unsere Miniclub-Kinder zu „Röntgenassistenten“ ausgebildet, die die Kinder beim Experimentieren begleiten.

Das Kursangebot für Grundschulen wird in den nächsten zwei Jahren noch weiter ausgebaut, insbesondere durch mobile Angebote!

Empfohlene Kursgröße: 20 SuS
Kursdauer: 1 Stunde

Buchen